Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Plettenberg

16.10.2018 – 14:40

Feuerwehr Plettenberg

FW-PL: OT-Holthausen. Brennende Abfälle in Kleingartenanlage sorgten für Einsatz der Feuerwehr

Plettenberg (ots)

Mehrere Anrufer meldeten heute gegen 11:30 Uhr der Feuer- und Rettungsleitstelle des Märkischen Kreises in Lüdenscheid eine starke Rauchentwicklung aus einem Waldgebiet oberhalb der Dorfstraße in Holthausen. Aufgrund der immer noch bestehenden Waldbrandgefahr durch die langanhaltende Trockenheit, noch gestern kam es in Bochum zu einem größeren Waldbrand bei der u.a. zur Brandbekämpfung ein Hubschrauber eingesetzt wurde, wurden die Einheiten Feuerwache sowie Führungsdienst, Holthausen, Oestertal und aus Eiringhausen mit dem Einsatzstichwort "Waldbrand" alarmiert. Bereits auf der Anfahrt konnte eine größere Rauchentwicklung im oberen Teil des Dorfes ausgemacht werden. In der Dorfstraße im sogenannten "Dohlennest" konnten hinter einem großen Feld gelegen Flammen und Rauch aus einer Kleingartenparzelle festgestellt werden. Hier hatte der Eigentümer des Grundstücks ein großes nicht genehmigtes Gartenfeuer entzündet. Die u.a. verwendeten nicht natürlichen Brennstoffe sorgten für eine dunkle Rauchentwicklung. Somit konnte der Einsatzleiter der Feuerwehr sehr schnell Entwarnung geben. Der Kleingärtner wurde von der Polizei aufgefordert, unverzüglich den Brand abzulöschen. Nach kurzer Zeit rückten die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr wieder in ihre Standorte ein.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Plettenberg
Andreas Gritschke
Pressestelle
Feuer- und Rettungswache Plettenberg
Am Wall 9a
58840 Plettenberg
Telefon: 02391/923-497
Fax: 02391/9090-50
E-Mail: pressestelle@feuerwehr-plettenberg.de
http://www.feuerwehr-plettenberg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Plettenberg, übermittelt durch news aktuell