Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

24.06.2017 – 08:13

Feuerwehr Dinslaken

FW Dinslaken: Schwerer Verkehrsunfall auf der B 8 in Dinslaken

Dinslaken (ots)

Gegen 22:30 Uhr kam es zu einem Unfall mit zwei Kraftfahrzeugen auf der Weseler Strasse (B 8)in der Dinslakener Innenstatt. 6 zum Teil schwer Verletzte Personen wurden mit Rettungswagen in die umliegenden Krankenhäuser in Dinslaken und Duisburg transportiert. Durch die Feuerwehr Dinslaken wurde die Einsatzstelle abgesichert, der Brandschutz sicher gestellt und die Einsatzstelle ausgeleuchtet. Im Anschluss unterstützte die Drehleiter bei der Unfallursachenermittlung der Polizei. Im Einsatz waren 2 Rettungswagen der Feuerwehr Dinslaken, ein Krankenwagen des DRK, zwei Notärzte (Dinslaken/Duisburg, Drehleiter und ein Löschfahrzeug. Gegen 01.30 war der Einsatz beendet.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dinslaken
Telefon: 02064 / 6060-0
E-Mail: feuerwehr@dinslaken.de
http://www.feuerwehr-dinslaken.de

Original-Content von: Feuerwehr Dinslaken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Dinslaken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung