Feuerwehr Gelsenkirchen

FW-GE: Verkehrsunfall in Gelsenkirchen Rotthausen mit drei verletzten Personen

FW-GE: Verkehrsunfall in Gelsenkirchen Rotthausen mit drei verletzten Personen
Verkehrsunfall in Gelsenkirchen mit drei verletzten Personen

Gelsenkirchen (ots) - Verkehrsunfall in Gelsenkirchen Rotthausen mit drei verletzten Verkehrsunfall in Gelsenkirchen Rotthausen mit drei verletzten Personen

Bei einem Verkehrsunfall wurden heute Morgen am 02.10.2015 um 09:10 Uhr eine Person schwer und zwei Personen leicht verletzt. Der Frontalunfall zwischen zwei PKW ereignete sich aus noch ungeklärter Ursache im Stadtteil Rotthausen, auf der Straße Auf der Reihe, kurz vor der Stadtgrenze zu Essen. Die schwerverletzte Person wurde durch den Notarzt und den Rettungsdienst versorgt und durch Einsatzkräfte der Feuerwehr aus dem PKW befreit. Alle drei Verletzten wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert, um dort weiter ärztlich versorgt zu werden. Bei den Fahrzeugen wurden die Batterien abgeklemmt und ausgelaufene Betriebsmittel wurden abgestreut. Im Bereich der Unfallstelle musste die Straße für die Zeit der Rettungsarbeiten vollständig gesperrt werden. Zur Unfallursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Gelsenkirchen
Andreas Fleige
Telefon: 0209 / 1704 905
E-Mail: andreas.fleige@gelsenkirchen.de
http://www.feuerwehr-gelsenkirchen.de

Original-Content von: Feuerwehr Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Feuerwehr Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: