Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Zollfahndungsamt Berlin-Brandenburg

18.06.2019 – 10:16

Zollfahndungsamt Berlin-Brandenburg

ZOLL-BB: Einladung zur Pressekonferenz am 19.06.2019 im Zollfahndungsamt Berlin-Brandenburg

Berlin (ots)

Der Leiter der Staatsanwaltschaft Frankfurt/Oder und der Leiter des Zollfahndungsamtes laden anlässlich der Sicherstellung von 670 kg Heroin zu einer Pressekonferenz mit dem zuständigen Ermittler ein Termin: 19. Juni 2019 Ort: Zollfahndungsamt Berlin Brandenburg Raum 2330a im Hauptzollamt Berlin Zugang über Einfahrt Columbiadamm 5 10965 Berlin Beginn: 12:00 Uhr Im Rahmen des Medientermins besteht ab 11:30 Uhr Zugang zu einer Teilmenge der sichergestellten Ladung. Der Zutritt zum Gelände ist aus Sicherheitsgründen nur akkreditierten Medienvertretern gestattet. Aus organisatorischen Gründen bitten wir sie, Ihre Teilnahme bis zum 19. Juni 2019 beim Zollfahndungsamt Berlin-Brandenburg (Kontakt s.u.) anzumelden. Während der Veranstaltung besteht die Gelegenheit zu Bild- und Tonaufnahmen, sowie zu Einzelinterviews. Der Zugang zum Gelände und dem Raum 2330a ist über die Toreinfahrt Columbiadamm 5 möglich. Folgen Sie von dort aus der Beschilderung.

Rückfragen bitte an:

Zollfahndungsamt Berlin-Brandenburg
Pressesprecher
Christian Lanninger
Telefon: 030/695 83 - 523
E-Mail: Christian.Lanninger@zfab.bund.de
www.zoll.de

Original-Content von: Zollfahndungsamt Berlin-Brandenburg, übermittelt durch news aktuell