Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Feuerwehr Dorsten mehr verpassen.

01.05.2015 – 20:10

Feuerwehr Dorsten

FW-RE: Brand in einem Waldstück konnte schnell gelöscht werden

FW-RE: Brand in einem Waldstück konnte schnell gelöscht werden
  • Bild-Infos
  • Download

Dorsten-Rhade, Zum Vorwerk (ots)

Gegen 17:15 Uhr kam es heute zu einem Brand in einem Waldstück an der Straße "Zum Vorwerk". Dort war ein Haufen (Maße ca. 10x10 m), bestehend aus losem Astwerk, in Brand geraten. Dank schnellem Eingreifen des Löschzuges Rhade und der hauptamtlichen Wache, konnte ein Übergriff der Flammen auf übrige Teile des Waldes verhindert werden. Da sich die Einsatzstelle außerhalb des Ortskernes befand, musste durch ein Tanklöschfahrzeug via Pendelverkehr Wasser zum Brandort befördert werden. Glücklicherweise war es windstill, sodass der Brand schnell eingedämmt und gelöscht werden konnte. Nach etwa einer Stunde konnten die Einsatzkräfte den Einsatz abschließen. Zur Brandursache können keine Angaben gemacht werden, die Polizei ermittelt.(MT)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dorsten
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Markus Terwellen
Telefon: 02362 / 66 - 3280
Mobil: 0171 / 6904694
E-Mail: markus.terwellen@dorsten.de

Original-Content von: Feuerwehr Dorsten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Dorsten
Weitere Meldungen: Feuerwehr Dorsten