Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

18.02.2019 – 14:49

Feuerwehr Detmold

FW-DT: Zwei Einsätze in der Mittagszeit

Detmold (ots)

Heute um 12:29 Uhr wurden das hauptamtliche Personal der Feuerwehr Detmold, die Löschgruppe Brokhausen, der Löschzug Mitte und der Rettungsdienst mit Notarzt zu einem gemeldeten Wohnungsbrand in der Hagenstraße (Ortsteil Herberhausen) gerufen. Der Feuer- und Rettungsleitstelle Lippe wurde eine Rauchentwicklung aus einer Wohnung des betroffenen Mehrparteienhauses gemeldet. Bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte stand nicht fest, ob sich noch eine Person in der Wohnung aufhält. Die Wohnungstür wurde gewaltsam geöffnet, sodass ein Atemschutztrupp vordringen konnte. Dieser stellte schnell die Ursache für die Rauchentwicklung fest: Auf dem Herd war nicht beaufsichtigtes Essen angebrannt. Dieses wurde abgelöscht und die Wohnung im Anschluss belüftet. Nach etwa 25 Minuten war der Einsatz beendet.

Um 13:52 Uhr kam es zu einem Einsatz an der Siegfriedstraße, Ecke Marienstraße (Innenstadt). Hier wurde ein Schornsteinbrand gemeldet. Nach gründlicher Erkundung konnte hier allerdings Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich um einen Fehlalarm. Im Einsatz waren hier das hauptamtliche Personal, der Löschzug Mitte sowie der Rettungsdienst. Nach etwa 15 Minuten konnten die Einsatzkräfte einrücken.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Detmold
Pressesprecher im Einsatzdienst
Marco Schweiger
Telefon: +49 (0)160 9062 1826
E-Mail: pressesprecher@feuerwehr-detmold.org
www.feuerwehr-detmold.org

Original-Content von: Feuerwehr Detmold, übermittelt durch news aktuell