Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

25.10.2017 – 14:37

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

BPOLI-WEIL: 38-jähriger Pole am Grenzübergang Klettgau - Bühl bei der Ausreise in die Schweiz festgenommen

Klettgau (ots)

Beamte der Bundeszollverwaltung kontrollierten am Dienstagmittag gegen 13:15 Uhr am Grenzübergang Klettgau - Bühl einen 38-jährigen Polen. Dabei wurde eine Ausschreibung zur Festnahme der Münchner Justizbehörden festgestellt. Wegen Urkundenfälschung war eine Geldstrafe und Gerichtskosten in Höhe von knapp 1.900,- EUR, ersatzweise 50 Tage Haft zu vollstrecken.

Nachdem der Mann den geforderten Betrag auftreiben und an Ort und Stelle bezahlen konnte, durfte er seine Fahrt in die Schweiz fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Helmut Mutter
Telefon: +49 7628 8059 - 103
E-Mail: bpoli.weil.oea@polizei.bund.de
http://www.polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein