PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein mehr verpassen.

11.10.2017 – 11:05

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

BPOLI-WEIL: Teurer Grenzübertritt I

Weil am Rhein (ots)

Teuer wurde der Grenzübertritt am Friedlinger Grenzübergang für einen 23-jährigen türkischen Staatsbürger. Bei der Einreise ins Bundesgebiet wurde der Mann in der Nacht zu Mittwoch durch die Bundespolizei einer Kontrolle unterzogen. Mit Erfolg, denn die Staatsanwaltschaft suchte den 23-Jährigen mit einem Vollstreckungshaftbefehl. Wegen Beleidigung waren noch 600 Euro Geldstrafe oder 20 Tage Ersatzfreiheitsstrafe offen. Vor die Wahl gestellt, erst in 20 Tagen weiterreisen zu dürfen, zückte der Mann sein Portemonnaie und beglich die ihm auferlegte Strafe.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Thomas Gerbert
Telefon: +49 7628 8059-103 o. +49 761 20273-57
E-Mail: bpoli.weil.oea@polizei.bund.de
http://www.polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein