PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein mehr verpassen.

07.03.2016 – 15:26

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

BPOLI-WEIL: 26-jähriger Deutscher am Grenzübergang Blumberg-Neuhaus verhaftet

Blumberg-Neuhaus (ots)

Einen 26-jährigen, in der Schweiz wohnhaften Deutschen, kontrollierten Beamte der Bundespolizei am Freitagnachmittag am Grenzübergang Blumberg-Neuhaus. Dabei wurde eine Ausschreibung zur Festnahme des Mannes der Berliner Justizbehörden festgestellt.

Wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte war eine Rest-Geldstrafe in Höhe von 1.000,- Euro, ersatzweise 25 Tage Haft zu vollstrecken. Vor die Wahl gestellt, den Betrag an Ort und Stelle zu bezahlen oder für 40 Tage in der Justizvollzugsanstalt einzusitzen, entschied sich der Mann für "zahlen".

Er konnte anschließend die Dienststelle als freier Mann verlassen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Helmut Mutter
Telefon: 07628 8059 - 103
E-Mail: bpoli.weil.oea@polizei.bund.de
http://www.polizei.bund.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein