Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

27.07.2016 – 11:06

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

BPOLI-KA: Schwarzfahrer muss ins Gefängnis

Karlsruhe (ots)

Gestern Mittag gegen 14.45 Uhr wurde ein 41-Jähriger im Hauptbahnhof Karlsruhe verhaftet. Beamte der Bundespolizeiinspektion Karlsruhe kontrollierten den Mann und stellten bei der fahndungsmäßigen Überprüfung fest, dass er mit Haftbefehl gesucht wird.

Der aus Deutschland stammende Mann wurde wegen Erschleichen von Leistungen zu einer Geldstrafe von 600 Euro, ersatzweise 60 Tagen Haft, verurteilt.

Er konnte die Geldstrafe nicht bezahlen und wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe
Carolin Bartelt
Telefon: 0721 12016 - 103
E-Mail: bpoli.karlsruhe.oea@polizei.bund.de
www.polizei.bund.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe