Bundespolizeiinspektion Konstanz

BPOLI-KN: Presserelevante Vorkommnisse 24. - 27.06.2016 (09:00 Uhr)

Konstanz (Konstanz) (ots) - Singen (Konstanz)

Am 24.06.2016 um 19:20 Uhr wurde ein Bauarbeiter bei Gleisbauarbeiten an der Bahnstrecke Singen - Konstanz (etwa auf Höhe Singen-Industriegebiet) schwer verletzt. Der Mann war beim Entkopplungsvorgang zweier sogenannter Bunkerschüttgutwagen von einem auf dem Nachbargleis vorbeifahrenden Zug erfasst und dabei gegen einen der Schüttgutwagen geschleudert worden. Dabei zog sich der 50-Jährige schwere Verletzungen zu; er musste vor Ort notärztlich behandelt werden. Die zuständige Bundespolizeiinspektion Konstanz untersucht derzeit den genauen Hergang des Unfalls und wie es trotz bestehender Sicherheitsvorkehrungen zu dem Unglück kam. Der Verunfallte befindet sich noch in stationärer Behandlung im Krankenhaus, ist aber außer Lebensgefahr. Auf der betroffenen Bahnstrecke gab es aufgrund des Vorfalls noch bis ca. 22:30 Uhr Einschränkungen im Zugverkehr.

Gottmadingen/ Bietingen (Konstanz)

Am 26.06.2016 um 21:30 Uhr wurden im Rahmen einer Kontrollstelle auf der BAB 81 der Fahrer und Beifahrer eines PKW aus der Schweiz kontrolliert. Bei der fahndungsmäßigen Überprüfung musste eine Ausschreibung des Beifahrers zur Festnahme aufgrund eines Haftbefehls zur Strafvollstreckung der Staatsanwaltschaft Weiden in der Oberpfalz nach ausländerrechtlichen Verstößen festgestellt werden. Der 35-jährige Tscheche konnte die geforderte Geldstrafe in Höhe von 1.540.- EUR zahlen und wurde daher um 00:30 Uhr (27.06.2016) wieder auf freien Fuss gesetzt. Er konnte damit eine Ersatzfreiheitsstrafe von 148 Tagen abwenden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Konstanz
Christian Blohm
Emmishofer Straße 20
78462 Konstanz
Telefon: 07531 1288 - 104 (zentral: -0)
Fax: 07531 1288 - 199
E-Mail: bpoli.konstanz.oea@polizei.bund.de
E-Mail: bpoli.konstanz@polizei.bund.de

Internet: www.bundespolizei.de
Internet: www.komm-zur-bundespolizei.de
Facebook: www.facebook.com/BundespolizeiKarriere
Twitter: bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: