Bundespolizeiinspektion Konstanz

BPOLI-KN: Bahnstrecke Konstanz-Radolfzell wieder komplett freigegeben

Konstanz, Radolfzell (ots) - Am Freitag musste die Bahnstrecke Konstanz-Radolfzell(17.06.)aufgrund eines umgestürzten Baumes und einer herabgefallenen Oberleitung bei Hegne komplett gesperrt werden. Bereits gestern konnte die Strecke einseitig wieder freigegeben werden.

Nachdem alle Schäden beseitigt wurden, kann seit heute(19.06.)gegen 16:30 Uhr auch die andere Seite wieder befahren werden. Die Bahnstrecke ist somit wieder vollständig freigegeben.

Rückfragen bitte an:

Benjamin Fritsche
Bundespolizeiinspektion Konstanz
Pressesprecher
Emmishofer Straße 20
78462 Konstanz
Telefon: 07531 1288 - 103 (zentral: -0)
E-Mail: bpoli.konstanz.oea@polizei.bund.de
E-Mail: bpoli.konstanz@polizei.bund.de

Internet: www.bundespolizei.de
Internet: www.komm-zur-bundespolizei.de
Facebook: www.facebook.com/BundespolizeiKarriere
Twitter: bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: