Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Sattelzug kommt von der Straße ab und stürzt um - langwierige Bergung führt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen

Stade (ots) - Am heutigen Vormittag ist gegen 10:30 h auf der Kreisstraße 26 zwischen Dammhausen und der ...

POL-NE: Vermisste 13-Jährige - Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

Dormagen, Grevenbroich (ots) - Bereits seit Dienstagmorgen (14.5.) wird die 13-jährige Chantal R. vermisst. ...

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Stuttgart

27.12.2017 – 16:15

Bundespolizeiinspektion Stuttgart

BPOLI S: Versuchter Fahrkartenautomatenaufbruch

Neckarsulm (ots)

Bislang unbekannte Täter haben am Montagmorgen (25.12.2017) gegen 02:40 Uhr an der Stadtbahnhaltestelle Neckarsulm Mitte versucht, einen Fahrscheinautomaten aufzubrechen. Trotz der Gewalteinwirkung offenbar mittels eines Hebelwerkzeuges an der unteren rechten Automatentür sowie dem Banknoteneinzug und Ausgabeschacht gelang es den Tätern nicht, Bargeld zu entwenden. Das Bundespolizeirevier Heilbronn hat die Ermittlungen wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls im Versuch aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang nach weiteren Zeugen. Hinweise zum Vorfall werden unter der Telefonnummer +4971318882600 entgegen genommen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeirevier Heilbronn
Karl Blum
Telefon: 07131 / 888260 - 31
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Stuttgart