Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / Verhängnisvolles "Sexting" - Üble Erpressungen mit peinlichen Webcam-Filmchen

Bochum (ots) - Es kommt immer wieder und bundesweit vor - auch in unserem Revier Bochum, Herne und Witten. ...

13.09.2017 – 15:13

Bundespolizeiinspektion Stuttgart

BPOLI S: Reisetasche während "Walking Piano" Aufführung im Hauptbahnhof Stuttgart entwendet

Stuttgart (ots)

Ein bislang unbekannter Täter hat am Dienstagmittag (12.09.2017) gegen 13:35 Uhr während der "Walking Piano" Aufführung im Hauptbahnhof Stuttgart die Reisetasche einer 30-jährigen Frau gestohlen. Die Reisende stellte ihre Tasche während der Vorführung hinter dem aufgebauten "Piano" ab. Ein etwa 50 bis 60 Jahre alter Mann stellte sich knapp eine Minute neben die Reisetasche, nahm diese weg und lief anschließend in Richtung Mittelabgang. Eine vor Ort befindliche Pressevertreterin filmte die "Walking Piano" Aufführung. Die Diebstahlshandlung des bislang unbekannten Mannes wurde hierbei ebenfalls videografiert, wie sich später herausstellte. In der Reisetasche befand sich neben Kleidungsstücken auch ein Laptop. Der mutmaßliche Täter ist etwa 1,60m bis 1,70m groß, Brillenträger und trägt kurze graue Haare. Zur Tatzeit war er mit dunkler Kleidung sowie schwarz-gelben Turnschuhen bekleidet und führte einen braunen Rucksack der Marke " Under Armour" sowie eine violette Einkaufstasche mit sich. Auffällig ist sein gebückter Gang. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu dem Täter geben können, werden gebeten sich beim Bundespolizeirevier Stuttgart unter der Telefonnummer +49711870350 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Pressestelle
Daniel Kroh
Telefon: 0711 / 55049 - 107
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Stuttgart