Bundespolizeiinspektion Stuttgart

BPOLI S: Schlägerei am Haltepunkt Stuttgart-Stadtmitte

Stuttgart (ots) - Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen ist es offenbar am Samstagmorgen (29.07.2017) gegen 05:15 Uhr an der S-Bahnhaltestelle Stuttgart-Stadtmitte gekommen. Ein Mitarbeiter der Deutschen Bahn informierte das Bundespolizeirevier Stuttgart gegen 05:10 Uhr über eine mutmaßliche Schlägerei am Bahnsteig 2. Ersten Ermittlungen zu Folge soll ein 20-jähriger Tatverdächtiger einen 19- und 26-jährigen Reisenden mittels Faustschlag verletzt haben. Die alarmierten Kräfte von Bundes- und Landespolizei trafen vor Ort alle Beteiligten der Auseinandersetzung an. Während der Sachverhaltsaufnahme versuchte der 19-jährige Begleiter des Tatverdächtigen offenbar einen Polizeibeamten der Bundespolizei wegzustoßen und sich der Maßnahme zu widersetzen. Aufgrund dessen fesselten ihn die eingesetzten Bundespolizisten. Hierbei versuchte er sich offenbar loszureißen und schlug nach den Beamten. In der Folge soll der 20-jährige tatverdächtige Begleiter versucht haben ihn zu befreien, indem er einen Beamten wegziehen wollte. Bei der anschließenden vorläufigen Festnahme des Mannes wiedersetzte auch er sich den Maßnahmen. Bei der Verbringung zum Bundespolizeirevier Stuttgart beleidigte der 19-jährige Tatverdächtige zu dem die eingesetzten Polizeibeamten. Alle Beteiligten der Auseinandersetzung waren deutsche Staatsangehörige und zum Teil stark alkoholisiert. Sie erlitten u.a. Rötungen im Gesichtsbereich. Der 20-jährige Tatverdächtigte klagte zudem über Schmerzen im rechten Arm, weshalb ein Rettungsdienst hinzugezogen wurde. Der genaue Tathergang ist nun Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Die Auswertungen der Videoaufnahmen sollen hierbei helfen. Die beiden Tatverdächtigen müssen nun u.a. mit einem Strafverfahren wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte rechnen. Sachdienliche Hinweise zum Vorfall nimmt das Bundespolizeirevier Stuttgart unter der Telefonnummer +49711870350 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Daniel Kroh
Telefon: 0711 / 55049 - 107
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: