Bundespolizeiinspektion Stuttgart

BPOLI S: Schlägerei mit Pfefferspray

Stuttgart (ots) - Zu einer Schlägerei zwischen insgesamt fünf Personen kam es am gestrigen Sonntagabend (09.10.2016) gegen 23:15 Uhr am Bahnhof Stuttgart-Bad Cannstatt. Die Heranwachsenden im Alter von 16 bis 18 Jahren gerieten im Bereich der Bahnhofshalle aneinander, nachdem der Streit offenbar bereits in einem der Festzelte begonnen hatte. Im Rahmen der Schlägerei setzte ein Beteiligter ein Tierabwehrspray ein. Nachdem Beamte der Bundespolizei die Kontrahenten getrennt hatten, wurde das Spray sichergestellt. Mehrere Personen wurden leicht verletzt, ein 16-Jähriger verlor bei dem Vorfall einen Zahn. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden alle Personen auf freien Fuß gesetzt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Bundespolizei in Stuttgart unter Tel. 0711/87035-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Jonas Große
Telefon: 0711 / 55049 - 107
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: