Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Stuttgart mehr verpassen.

02.05.2016 – 14:55

Bundespolizeiinspektion Stuttgart

BPOLI S: Unbekannte beschädigen Stromverteilerkabel - Zugverkehr beeinträchtigt

Heilbronn (ots)

Zu Betriebsbeeinträchtigungen im Zugverkehr kam es letzten Freitag (29.04.2016) ab 21.45 Uhr bis Samstag (30.04.2016) 11.45 Uhr auf der Bahnstrecke Seckach - Miltenberg. Unbekannte Täter entwendeten an einem unbeschrankten Fußgängerüberweg über die Bahnstrecke den dortigen Streckenfernsprecher und beschädigten zudem ein für den Betrieb der Bahn notwendiges Stromversorgungskabel. Der Fußgängerüberweg befindet sich in der Nähe des Industriegebietes in Buchen. Der Flur- und Radweg "Seckacher Weg" kreuzt dort die Bahnlinie. Die Züge konnten im betroffenen Zeitraum auf der eingleisigen Strecke zwischen Seckach und Buchen nur auf direkten Befehl des zuständigen Fahrdienstleiters fahren.

Das Bundespolizeirevier Heilbronn ermittelt nun wegen "Störung öffentlicher Betriebe" und bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel.Nr. 07131 - 888260-0

Rückfragen bitte an:

Dieter Natterer
_____________________________
Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Bundespolizeirevier Heilbronn
Revierverantwortlicher
Bahnhofstrasse 30 | 74072 Heilbronn

Tel: 07131 888260-31 | Fax: 07131 888260-48
E-Mail: dieter.natterer@polizei.bund.de
Internet: www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Stuttgart