Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

28.07.2015 – 14:03

Bundespolizeiinspektion Stuttgart

BPOLI S: 41-Jährige und 30-Jähriger in Haft

Stuttgart (ots)

Beamte der Bundespolizei stellten am gestrigen Montagabend gegen 17:00 Uhr am Hauptbahnhof Stuttgart bei einer 41-jährigen Bulgarin fest, dass gegen sie ein Vollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Stuttgart wegen Diebstahls vorlag. Da die Frau die Geldstrafe von 400,-EUR nicht bezahlen konnte, wurde ihr mitgeteilt, dass sie nun eine 40-tägige Ersatzfreiheitsstrafe absitzen müsse. Im Rahmen der Durchsuchung der Person fanden die Beamten den Reisepass eines Mannes. Um dem 30-jährigen Eigentümer den Pass zurückzugeben, wurde er ebenfalls zur Dienststelle gebeten. Als dieser sich etwa 20 Minuten später gegenüber den Beamten auswies, stellten sie fest, dass auch der Reisepassabholer zur Festnahme ausgeschrieben war. Er hatte wegen Leistungserschleichung 150,-EUR zu bezahlen. Da auch er das Geld nicht aufbringen konnte, wurde der mit knapp 2,8 Promille Alkoholisierte ebenfalls in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Jonas Große
Telefon: 0711 / 55049 - 107
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Stuttgart