Feuerwehr Frankfurt am Main

FW-F: Einsätze vom Wochenende - 2 Küchenbrände, Balkonbrand und Einsätze nach Wind und Regen

Frankfurt am Main (ots) - AM Freitag brannte am frühen Abend gegen 18:45 eine Küche einer Wohnung des Personalwohnheims Nordwestkrankenhaus in der Steinbacher Hohl. Freiwillige Feuerwehr Praunheim und BF löschten das Feuer und entrauchten das Gebäude, die Bewohnerin wurde vom RD betreut. Zu Ursache und Schadenhöhe lagen keine Erkenntnisse vor. Am Samstag Vormittag gegen 10:20 brannte eine Küche in einer Wohnung in Oberrad. Gelöscht wurde über Drehleiter und im Innenangriff, wegen der Flammen aus dem Fenster wurde nach dem Löschen das Wärmedämmverbundsystem kontrolliert: Ergebnis, keine Schwelbrände. Die Bewohner waren nicht vor Ort. Es gab keine Verletzten und auch hier keine Erkenntnisse zur Ursache und zur Schadenhöhe. Am Sonntag dann, brannten früh morgens gegen 04:00 Gegenstände auf einem Balkon in Griesheim, Straße Alt-Griesheim, das Feuer griff auf die Wohnung über konnte aber kurz danach gelöscht werden. 2 Personen wurden mit der DLK aus dem Dachgeschoss vor dem Brandrauch in Sicherheit gebracht. Der Schaden wird auf 10.000 Euro geschätzt. Keine Erkenntnis, wie die Gegenstände auf dem Balkon in Brand geraten sind. Am Sonntagnachmittag waren dann wegen Wind und Regen 53 Einsätze abzuarbeiten. Die BF unterstützt von etwa 80 Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehren stellte Bauzäune wieder auf, sicherte Plakate, beseitigte Gefahren durch abgebrochene Äste und umgestürzte Bäume und half bei der Beseitigung von Wasserschäden.

Rückfragen bitte an:


Feuerwehr Frankfurt am Main

Kommunikation und Führungsunterstützung
Thomas Koch

Pressesprecher vom Dienst

Mobil: +49 (0)170 / 338 2008

E-Mail: pressestelle.feuerwehr@stadt-frankfurt.de
http://www.feuerwehr-frankfurt.de/

Original-Content von: Feuerwehr Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: