Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HH: 190117-6. Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Sexualdelikt in Hamburg-Stellingen

Hamburg (ots) - Tatzeit: 30.12.2018, 05:30 Uhr Tatort: Hamburg-Stellingen, Försterweg Die Polizei Hamburg ...

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

31.05.2018 – 21:41

Feuerwehr Bottrop

FW-BOT: Sieben Verletzte bei Verkehrsunfall in Feldhausen

FW-BOT: Sieben Verletzte bei Verkehrsunfall in Feldhausen
  • Bild-Infos
  • Download

Bottrop (ots)

Bei einem Verkehrsunfall in Bottrop-Feldhausen sind heute abend 7 Personen leicht verletzt worden. Gegen 20:00 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bottrop ein Auffahrunfall auf der Warner-Allee gemeldet. Dabei sollten insgesamt 7 Personen verletzt worden sein. Aufgrund der hohen Anzahl der Verletzten wurde durch die Leitstelle das Stichwort "MANV" (Massenanfall von Verletzten) ausgelöst. Neben dem Hilfeleistungszug, drei Rettungswagen und einem Notarzteinsatzfahrzeug der Feuerwehr Bottrop wurden umgehend weitere Rettungsmittel der umliegenden Feuerwehren angefordert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass ein Kleinwagen mit zwei Insassen auf einen mit 5 Personen besetzten Van gefahren war. Alle Insassen, darunter 3 Kinder im Van, konnten die Fahrzeuge eigenständig verlassen. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurden alle sieben Patienten zur genaueren Untersuchung in umliegende Krankenhäuser transportiert. Die Polizei hat die Ermittlung der Unfallursache übernommen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bottrop
Leitstelle Feuerwehr Bottrop
Telefon: 02041 / 7803-500
E-Mail: Leitstelle@bottrop.de

Original-Content von: Feuerwehr Bottrop, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Bottrop
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung