Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Bottrop

21.11.2017 – 16:22

Feuerwehr Bottrop

FW-BOT: Fortmeldung: Einsatz auf der A31, brennender Lkw

Bottrop (ots)

Das Feuer an dem Lkw ist soweit abgelöscht. Derzeit laufen umfangreiche Nachlöscharbeiten, um die Lithium-Ionen-Batterien zu kühlen. Dazu versorgen mehrere Tanklöschfahrzeuge im Pendelverkehr die Einsatzstelle.

Während des Brandes ist es zu einigen kleineren Explosionen der Ladung mit massiver Rauchausbreitung gekommen. Aus diesem Grund wurde die Autobahn in beide Richtungen gesperrt. Diese Sperrung wird weiterhin aufrechterhalten. Durch die Feuerwehr Gladbeck wurden Messungen in der Umgebung der Einsatzstelle durchgeführt. Eine Gesundheitsgefahr konnte nicht festgestellt werden.

Weitere Informationen erfolgen nach Abschluss der Einsatzmaßnahmen.

Rückfragen bitte an:

Pressedienst Feuerwehr Bottrop
Telefon: 0170-9104756
E-Mail: Leitstelle@bottrop.de

Original-Content von: Feuerwehr Bottrop, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Bottrop
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung