Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

LPI-EF: Wer kennt diesen Mann?

Erfurt (ots) - Nach einem sexuellen Übergriff an einer 24-Jährigen fahndet die Erfurter Kriminalpolizei nach ...

01.08.2018 – 17:50

Feuerwehr Krefeld

FW-KR: Nachtrag zum Dachstuhlbrand in Krefeld: Jugendliche beweist Mut bei der Rettung von Mutter und Kind

Krefeld (ots)

Wie heute berichtet waren bei dem Brand eine Mutter und ihr 6-jähriges Kind wegen der enormen Hitzeentwicklung und Rauchausbreitung in der Dachgeschosswohnung auf das Dach zur rückwärtigen Seite geflüchtet. Nun stellte sich heraus, dass unmittelbar daran anschließend ein ca.14-jährigen Mädchen aus dem Nachbargebäude die Beiden vom Dach auf den sicheren Balkon gezogen hat. Dieses entschlossene und mutige Handeln des Mädchens möchte die Feuerwehr als ganz besonders und lobenswert herausstellen. Das vorbildhafte Eingreifen hat vermutlich Menschenleben gerettet oder zumindest schlimmere Verletzungen von Mutter und Kind durch einen möglichen Sturz vom Dach verhindert.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Krefeld
Pressesprecher
Christoph Manten
Telefon: 02151-8213 333
E-Mail: fw.leitstelle@krefeld.de
http://www.krefeld.de/feuerwehr

Original-Content von: Feuerwehr Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Krefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Feuerwehr Krefeld