Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-STD: Sattelzug kommt von der Straße ab und stürzt um - langwierige Bergung führt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen

Stade (ots) - Am heutigen Vormittag ist gegen 10:30 h auf der Kreisstraße 26 zwischen Dammhausen und der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Düsseldorf

22.04.2019 – 15:19

Feuerwehr Düsseldorf

FW-D: Ostern bei der Feuerwehr Düsseldorf

FW-D: Ostern bei der Feuerwehr Düsseldorf
  • Bild-Infos
  • Download

Düsseldorf (ots)

Montag, 22. April 2019, 15.00 Uhr, Stadtgebiet Düsseldorf

Auch während der Ostertage standen die 186 Einsatzkräfte der Feuerwehr Düsseldorf sowie die Kolleginnen und Kollegen des Rettungsdienstes für die Bürgerinnen und Bürger, unsere Gäste der Landeshauptstadt und alle anderen Menschen im Stadtgebiet bereit. Deswegen haben wir es uns nicht nehmen lassen die Einsatzzahlen über die Ostertage auszuwerten.

Insgesamt rücken die Helferinnen und Helfer seit Karfreitag 7.00 Uhr bis zum Zeitpunkt der Auswertung - Ostermontag 15.00 Uhr - zu 69 Feuermeldungen aus. Neben dem Zimmerbrand in einem Anbau im Hinterhof, bei dem die Feuerwehr erfolgreich das Übergreifen der Flammen auf das Flachdach verhindern konnte, und einem Küchenbrand in Unterbilk rückten die Einsatzkräfte überwiegend zu kleineren Bränden wie zum Beispiel brennendem Müll, kleineren Bodenfeuern oder zu ausgelösten Brandmeldeanlagen aus. Bedingt durch die Osterfeuer erreichen uns jedes Jahr Meldungen über unklare Rauchentwicklungen oder Brandgeruch, die Osterfeuer verliefen jedoch ohne besondere Vorkommnisse.

Zusätzlich rückte die Feuerwehr Düsseldorf zu 55 technischen Hilfeleistungen aus. Typische Einsätze dieser Art sind Verkehrsunfälle, Ölschäden, hilfsbedürftige Personen in verschlossenen Wohnungen oder auch verletzte Tiere.

Im Rettungsdienst zählte unser Leitstellenrechner 564 Alarmierungen zu Notfalleinsätzen sowie 309 durchgeführte Krankentransporte.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Düsseldorf
David Herresbach
Pressedienst Feuerwehr Düsseldorf
Telefon: 0211.8920180
E-Mail: feuerwehr@duesseldorf.de
http://www.feuerwehr-duesseldorf.de

Original-Content von: Feuerwehr Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell