Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

POL-ME: Radfahrer von Pferd getreten - schwer verletzt - Heiligenhaus - 1903137

Mettmann (ots) - Am Samstag, 23.03.2019, gegen 15.10 Uhr kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

11.09.2016 – 11:12

Feuerwehr Dortmund

FW-DO: 10.09.2016 - Tierrettung in Hörde Entflogener Papagei inspizierte den Motorraum eines geparkten Pkw

Dortmund (ots)

Ein offen gelassener Käfig verleitete einen Papagei dazu, seine unmittelbare Umgebung am Hörder Neumarkt zu erkunden.

Ein abgestellter Pkw fand sein besonderes Interesse. Durch den Radkasten fand er den Zugang zum Motorraum des Wagens.

Bei dieser Aktion wurde er jedoch von Passanten beobachtet, die gegen 14:10 Uhr die Feuerwehr alarmierten.

Von der nahe gelegenen Feuerwache 4 ( Hörde ) rückte ein Team aus, um den Papagei einzufangen. Der herbeigerufene Pkw-Halter öffnete dazu die Motorhaube und die Feuerwehr konnte den Vogel sanft mit einer Stange überreden, den Motorraum zu verlassen.

Der Besitzer des Papagei wickelte das Tier in ein Handtuch und sperrte den Ausreißer wieder in seiner gewohnten Umgebung ein.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dortmund
Einsatzleitstelle-Lagedienst
Harald Böhm-Rother
Telefon: (0231) 845 - 5555
E-Mail: 37pressestelle@stadtdo.de
www.feuerwehr.dortmund.de

Original-Content von: Feuerwehr Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Dortmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung