Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Bochum

08.07.2019 – 13:46

Feuerwehr Bochum

FW-BO: Brennende Kfz-Werkstatt in Bochum-Gerthe

FW-BO: Brennende Kfz-Werkstatt in Bochum-Gerthe
  • Bild-Infos
  • Download

Bochum (ots)

Seit 12.25 Uhr läuft eine Feuerwehreinsatz in Bochum Gerthe. In einem Kfz-Betrieb an der Dieselstraße ist es aus noch ungeklärter Ursache zu einem Brand gekommen. Im Inneren der Halle hatte ein PKW Feuer gefangen und der Brandgriff auf die Werkstatt über.

Derzeit sind über 50 Einsatzkräfte der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr im Einsatz. Der Brand drohte in der Anfangsphase auf weitere Hallenbereiche überzugreifen. Dieses konnte durch einen massiven Löschangriff sowohl im Innerenangriff als auch von Außen verhindert werden. Über eine Drehleiter wurde zudem ein Wenderohr vorgenommen.

Zwei Personen erlitten bei Löschversuchen mit Feuerlöschern Rauchvergiftungen und mussten vom Rettungsdienst versorgt werden.

Im Inneren der Halle fanden die Einsatzkräfte auch ein Schweißgerät mit je einer Acetylen- und Sauerstoffflasche. Diese wird derzeit gekühlt.

Durch den Brand kam es im Nahbereich zu Geruchsbelästigungen, mittlerweile hat die Rauchentwicklung aber deutlich nachgelassen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum
Pressestelle
E-Mail: feuerwehr-pressestelle@bochum.de
Telefon: 0234 9254-978
Verfasser: Simon Heußen
http://notfallinfo-bochum.de

Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell