Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Bochum

24.04.2019 – 15:44

Feuerwehr Bochum

FW-BO: Küchenbrand

Bochum Gerthe (ots)

Um 12:48 Uhr meldete eine Anwohnerin über den Notruf der Feuerwehr Bochum, in der Gerther Landwehr, einen Küchenbrand. Als die alarmierten Einsatzkräfte der Innenstadtwache sowie der Hauptfeuer- und Rettungswache III an der Einsatzstelle eintrafen bestätigte sich die gemeldete Lage. Die Anwohnerin der betroffenen Wohnung hatte bei dem Verlassen der Küche geistesgegenwärtig die Tür geschlossen. Somit blieb der Brand auf den Küchenraum beschränkt. Alle Anwohner hatten das Haus vor dem Eintreffen der Feuerwehr bereits verlassen. Der sofort eingesetzte Angriffstrupp, mit einem Strahlrohr ausgerüstet und unter Atemschutz, konnte den Brand schnell löschen. Der Brandrauch wurde mit Hilfe eines Hochleistungslüfters aus dem geöffneten Fenster in das Freie geblasen. Die Anwohnerin hatte eine leichte Verbrennung an der Hand, konnte aber nach medizinischer Behandlung, durch den anwesenden Rettungsdienst, zuhause verbleiben. Insgesamt waren von Feuerwehr- und Rettungsdienst 22 Einsatzkräfte vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum
E-Mail: feuerwehr-pressestelle@bochum.de
Telefon: +49 (0)234 9254-978
Verfasser: Till Wüstkamp
http://notfallinfo-bochum.de

Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell