Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-MS: Auto prallt gegen Baum und fängt Feuer - 22-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Münster (ots) - Ein 22-jähriger Mann aus Neuenkirchen wurde am Sonntagmorgen (26.5., 6:19 Uhr) bei einem ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Bochum

05.04.2019 – 00:04

Feuerwehr Bochum

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße
  • Bild-Infos
  • Download

Bochum (ots)

Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an der Castroper Straße, mit zwei beteiligten PKW gemeldet. Die eingetroffenen Einsatzkräfte mussten eine Person mittels hydraulischem Rettungsgerät aus einem verunfallten PKW befreien. Diese Person wurde durch den Rettungsdienst versorgt und in ein nahe gelegenes Krankenhaus transportiert. Eine weitere Person verblieb nach rettungsdienstlicher Behandlung an der Einsatzstelle. Zum Unfallhergang hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Insgesamt waren 26 Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum
Pressestelle
E-Mail: feuerwehr-pressestelle@bochum.de
Telefon: 0234/9254-978
Verfasser: Markus Wendelberger
http://notfallinfo-bochum.de

Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell