Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

26.02.2019 – 19:14

Feuerwehr Bochum

FW-BO: Küchenbrand

Bochum Innenstadt (ots)

Um kurz vor 13:00 Uhr wurde über die Polizei ein Küchenbrand in der Gustavstraße gemeldet. Da nicht auszuschließen war, daß sich noch Personen in der Wohnung befinden wurden sofort der Löschzug der Innenstadtwache und der Wache in Wattenscheid alarmiert. Die ersteintreffenden Einsatzkräfte der Innenstadt konnten durch die eingesetzten Trupps die Brandursache schnell feststellen. Es brannte eine Dunstabzugshaube in der Küche. Das Feuer konnte mit einem Kleinlöschgerät schnell gelöscht werden. Zu diesem Zeitpunkt hatte die Anwohnerin mit ihren beiden Kindern bereits die Wohnung verlassen. Nachdem der Brandrauch mit Hochleistungslüftern aus der Wohung in das Freie geblasen wurde konnte die Familie wieder in die Wohnung. Bei der Frau und den Kindern wurden durch den anwesenden Rettungsdienst keine Verletzungen festgestellt. Am Ende waren 22 Einsatzkräfte im Einsatz vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum
E-Mail: feuerwehr-pressestelle@bochum.de
Telefon: +49 (0)234 9254-978
Verfasser: Till Wüstkamp
http://notfallinfo-bochum.de

Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung