Feuerwehr Bochum

FW-BO: Rauchentwicklung im Keller eines Mehrfamilienhauses in Bochum Stiepel

Imagebild
Imagebild

Bochum (ots) - Gegen 20.30 Uhr wurde der Leitstelle der Berufsfeuerwehr Bochum über den Notruf eine Rauchentwicklung aus dem Kellerbereich eines Mehrfamilienhauses in Bochum Stiepel, Kemnader Straße, gemeldet. Ergänzt wurde die Meldung mit dem Hinweis, dass die Rauchentwicklung durch eine defekte Waschmaschine ausgelöst sein könnte. Die erst eintreffenden Einheiten der Innenstadtwache konnten die Vermutung nach kurzer Erkundung bestätigen. Ebenso wurde eine leichte Rauchentwicklung festgestellt. Die defekte Waschmaschine wurde ins Freie gebracht und der Keller wurde gelüftet. Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich. Die Berufsfeuerwehr wurde durch die Löscheinheit Stiepel der Freiwilligen Feuerwehr unterstützt. Insgesamt waren 28 Einsatzkräfte beteiligt.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum
Pressestelle
E-Mail: feuerwehr-pressestelle@bochum.de
Telefon: 0234 9254-978
Verfasser: Uwe Riebow
http://notfallinfo-bochum.de

Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: