Feuerwehr Bochum

FW-BO: Acht Kleinbrände in Bereich Hiltrop
Bergen seit Freitag

Bochum (ots) - Seit vergangenen Freitag musste die Feuerwehr Bochum bereit acht mal zu Kleinbränden im Bereich Hiltrop / Bergen ausrücken. Es ist nicht auszuschließen, dass fahrlässige oder sogar vorsätzliche Brandstiftung die Ursache für die Brände ist.

Zwei Einsätze am Freitag (Wiescherstraße und Bergener Straße), jeweils ein Brand am Samstag und Sonntag an der Hunsrückstraße, drei am gestrigen Montag (zwei an der Hunsrückstraße einer an der Bergener Straße) und auch heute bereits zwei Brände (Hunsrückstraße und Beregnen Straße), so lautet die bisherige Bilanz.

In allen Fällen brannte Unterholz und Gestrüpp, alle Brände konnten glücklicherweise schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Unsere Bitte: Augen auf im Bereich Hiltrop / Bergen, insbesondere in den dortigen Waldstücken. Verdächtige Personen bitte umgehend der Polizei unter 110 melden, bemerkt man eine Brand bitte sofort die 112 wählen und unsere Einsatzkräfte vor Ort erwarten und zur Brandstelle führen. Danke!

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum
Pressestelle
E-Mail: feuerwehr-pressestelle@bochum.de
Telefon: 0234 9254-978
Verfasser: Simon Heußen
http://notfallinfo-bochum.de

Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: