Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

11.07.2018 – 22:03

Feuerwehr Bochum

FW-BO: Einsatz der Höhenretter der Feuerwehr Bochum am Schleipweg

  • Bild-Infos
  • Download

Bochum (ots)

Am heutigen Mittwoch den 11.07.2018 wurde der Feuerwehr Bochum ein angebrochener Ast in einem Baum gemeldet. Der Ast drohte auf den einzigen Zugang eines Mehrpersonenhauses zu fallen. Der Ast befand sich in ca. 18 m Höhe und konnte weder mit der Kraftfahrdrehleiter, bedingt durch die fehlende Aufstellfläche für das Fahrzeug, noch mit tragbaren Leitern erreicht werden. Aufgrund der Gefahrenlage wurde der Ast von den Höhenrettern der Feuerwehr Bochum entfernt.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum
E-Mail: feuerwehr-pressestelle@bochum.de
Telefon: +49 (0)234 9254-978
Verfasser: Michael Hatwig
http://notfallinfo-bochum.de

Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung