Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

20.02.2018 – 14:58

Feuerwehr Bochum

FW-BO: Feuerwehrkran unterstützt Brandursachenermittlung

FW-BO: Feuerwehrkran unterstützt Brandursachenermittlung
  • Bild-Infos
  • Download

Bochum Wiemelhausen (ots)

Seit den frühen Morgenstunden unterstützt die Bochumer Berufsfeuerwehr das THW bei der Brandursachenermittlung in der Oskar-Hoffmann-Straße. Grund der staatsanwaltlichen Ermittlung ist der Dachstuhlbrand vom 17.02.18, bei dem die Feuerwehr Bochum mit über 90 Einsatzkräften vor Ort war. Auf Grund der sehr aufwendigen Arbeiten wird die Oskar-Hoffmann-Straße vermutlich noch bis in die Abendstunden gesperrt bleiben.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum
E-Mail: feuerwehr-pressestelle@bochum.de
Telefon: +49 (0)234 9254-978
Verfasser: Till Wüstkamp
http://notfallinfo-bochum.de

Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung