Feuerwehr Bochum

FW-BO: Bochum Total 2016 - Einsatzbilanz

Bochum (ots) - Aus der Sicht von Feuerwehr und Sanitätsdienst verliefen die vier Tage von Bochum Total trotz hoher Besucherzahlen entspannt. Als besonders positiv hat sich wieder das konsequente Glasverbot bemerkbar gemacht. Die Zahl der Schnittverletzungen war extrem gering. Insgesamt wurden vom Sanitätsdienst vor Ort 236 Personen behandelt bzw. versorgt. 49 Personen wurden mit dem Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in umliegende Krankenhäuser transportiert. Am Freitag und Samstag waren die meisten Einsätze zu verzeichnen. Überwiegend handelte es sich um Kreislaufprobleme und übermäßigen Alkoholkonsum.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum
Leitstelle
Telefon: 0234/9254-978
E-Mail: MHuedepohl@bochum.de
http://www.notfallinfo-bochum.de

Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: