Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Essen

17.01.2019 – 13:55

Polizei Essen

POL-E: Essen: Fahrradfahrerin stürzt und verletzt sich schwer - Zeugen gesucht

Essen (ots)

45326 E.-Altenessen-Süd: Am Freitag, 11. Januar um 9 Uhr, stürzte eine Fahrradfahrerin auf der Ellernstraße. Nun sucht der zuständige Ermittler des Verkehrskommissariats 3 Zeugen, die den Unfall gesehen haben. Die 54-Jährige fuhr die Ellernstraße entlang, Richtung Altenessener Straße. Sie stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Die Essenerin musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Kurz zuvor hatte ein Autofahrer die Tür zur Fahrbahn geöffnet. Allerdings überholte auch ein weiteres Auto - ein schwarzer VW Touran - die Radfahrerin auf ihrer linken Seite. Mit beiden könnte es zu einer Berührung gekommen zu sein. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder dem VW machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Essen unter 0201/829-0 zu melden. / AKoe

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de


https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Essen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung