Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

FW-Erkrath: Brandstiftung sowie Sachbeschädigung im Schulzentrum Rankestraße

Erkrath (ots) - Samstag, 01.06.2019, 01:27 Uhr Carl-Fuhlrott-Hauptschule, Rankestraße Die Feuerwehr ...

POL-COE: Intensive Vermisstensuche in Senden

Coesfeld (ots) - Seit gestern Nachmittag sucht die Coesfelder Polizei den vermissten 59-jährigen Michael ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen

11.06.2019 – 10:19

Polizei Aachen

POL-AC: Kontrollen in der Eifel

Eifelregion (ots)

Im Rahmen der Maßnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit, hat die Aachener Polizei am vergangenen Samstag (08.06.2019) erneut Geschwindigkeitsmessungen und Überwachungen der bestehenden Streckenverbote für Motorräder in der Eifelregion durchgeführt. Kontrolliert wurde u.a. in den Ortslagen Kesternich, Steckenborn, Einruhr und Zweifall.

Insgesamt wurden 223 Verstöße durch die Polizei festgestellt und verfolgt. Dabei fielen 25 Motorradfahrer und 156 Autofahrer durch zu hohe Geschwindigkeit auf; sieben Motorradfahrer und einen Autofahrer erwartet infolgedessen ein Fahrverbot.

Der Spitzenreiter des Tages war auf seinem Motorrad mit 128 km/h unterwegs; 50 wären dort erlaubt gewesen. Der schnellste Autofahrer wurde mit 88 km/h gemessen, ebenfalls bei zulässigen 50.

Die Aachener Polizei wird die Kontrollen im Rahmen des sog. "Linksrheinischen Qualitätszirkel" fortsetzen. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen