Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen

28.05.2019 – 12:50

Polizei Aachen

POL-AC: Nach mehreren Bränden: Polizei sucht Zeugen

Eschweiler (ots)

Nachdem es in den letzten zwei Wochen zu mehreren Bränden im Bereich Eschweiler Röhe gekommen ist, suchen die Ermittler nun Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen hatten und Hinweise auf mögliche Täter geben können.

Am 14.05.2019 brannte gegen 21.30 Uhr eine Gartenlaube auf dem Grundstück eines leerstehenden Einfamilienhauses in der Goerdtstraße aus. Die Feuerwehr musste ausrücken und das Feuer löschen. Wenige Tage später, am 19.05.2019, bemerkten Anwohner in der Goerdtstraße um 00.30 Uhr einen kleinen Brand vor der Eingangstüre desselben Hauses, welchen sie selbstständig löschen konnten. Am 25.05.2019 brannte gegen 22.40 Uhr ein Geräteunterstand in der Wardener Straße komplett aus. Auch hier musste die Feuerwehr ausrücken, um den Brand zu löschen. Verletzt wurde in allen Fällen niemand.

Die Kripo ermittelt nun wegen vorsätzlicher und fahrlässiger Brandstiftung und bittet Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, sich unter der Rufnummer 0241/9577-31101 oder (außerhalb der Bürozeiten) unter der Nummer 0241/9577-34210 zu melden. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell