Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen

10.04.2019 – 08:09

Polizei Aachen

POL-AC: Zeugen nach Gefährdung im Straßenverkehr gesucht

Aachen (ots)

Am 27.03.2019 kam es gegen 23.00 Uhr auf der Burtscheider Straße zu einer Gefährdung mehrerer Fußgänger durch einen Autofahrer. Die drei Männer überquerten gerade die Fahrbahn der Burtscheider Straße kurz vor der Kreuzung am Krugenofen, als sich ein belgischer Pkw mit hoher Geschwindigkeit näherte. Einer der drei Männer musste sich durch einen Sprung auf Gehweg, die beiden anderen durch einen Sprung auf die Gegenfahrbahn retten. Glücklicherweise kam niemand zu Schaden.

Die Polizei Aachen sucht nun die drei Männer, die durch den Fahrer des belgischen Pkw gefährdet wurden und bittet diese sich zu Bürozeiten beim zuständigen Verkehrskommissariat unter der Rufnummer 0241/9577-42231 oder 0241/9577-42201 zu melden. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung