Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

18.02.2019 – 15:29

Polizei Aachen

POL-AC: Unbekannte schießen mit Pyrotechnik auf die Mahnwache am Hambacher Forst

Aachen/ Hambach/ Kerpen (ots)

Freitagabend (15.02.19) gegen 23.15 Uhr kam es laut den Teilnehmern der Mahnwache am Hambacher Forst zu einem erneuten Vorfall; unbekannte Personen entzündeten mehrere Feuerwerksraketen und schossen diese in Richtung des Zeltes. Eine traf den Boden im Eingangsbereich, zu Beschädigungen kam es nicht, verletzt wurde niemand. Die Tatverdächtigen flohen mit einem hellen Pkw. Eine Fahndung der Polizei blieb erfolglos. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung aufgenommen. (pw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Aachen