Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

14.02.2019 – 09:20

Polizei Aachen

POL-AC: Kurios: Dealer bietet Zivilpolizisten Diazepam an

Aachen (ots)

"Na, braucht jemand von Euch Pillen?" "Ja, alle, und Sie sind vorläufig festgenommen!" So lautete die recht kurze Konversation zwischen einem 70-jährigen Mann und einer Zivilstreife der Aachener Polizei gestern Mittag in der Aachener Innenstadt.

Der Mann hatte den Beamten verschreibungspflichtige Medikamente u.a. Diazepam angeboten. Er wurde daraufhin vorübergehend festgenommen. Die Medikamente wurden sichergestellt. Weitere Ermittlungen laufen. (pk)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung