Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

11.12.2018 – 15:32

Polizei Aachen

POL-AC: Schusswaffengebrauch gegen Angreiferin

Aachen (ots)

Bei einem Polizeieinsatz heute Mittag kurz vor 14 Uhr in einem Haus in der Hans-Böckler -Allee hat eine Beamtin nach einer Bedrohung ihre Schusswaffe eingesetzt.

Die 45-jährige Angreiferin wurde dabei durch einen Beinschuss verletzt. Nach derzeitigem Kenntnisstand war sie mit einer Schere auf eine Beamtin losgegangen und hatte diese trotz mehrfacher Aufforderung nicht niedergelegt.

Die 45-Jährige kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Die genauen Umstände des Sachverhalts, auch wie die 45-Jährige in die fremde Wohnung in der Hans-Böckler-Allee gelangte, werden derzeit abgeklärt und sind Gegenstand weiterer Ermittlungen.

Die Pressehoheit hat derweil die Staatsanwaltschaft Aachen. (pk)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Aachen