Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig

05.07.2019 – 11:24

Polizei Braunschweig

POL-BS: Unbekannte erbeuten Schmuck mittels Zetteltrick

Braunschweig (ots)

04.07.2019, 11.45 Uhr Braunschweig, Stöckheim

Am Donnerstagvormittag wurde eine 96-jährige Rentnerin Opfer eines Trickdiebstahls.

Eine ungefähr 40 Jahre alte, vollschlanke unbekannte Frau klingelte an der Wohnungstür der schwerhörigen alten Dame. Mittels Handzeichen machte die Unbekannte, die eine dunkle Jacke trug und schwarze zusammengesteckte Haare hatte, klar, dass sie einen Zettel für einen Nachbarn schreiben wollte. Hierfür bugsierte sie die Rentnerin in die Küche und schloss die Küchentür. Als der 96-Jährigen dies unheimlich vorkam, gelang es der Unbekannten zunächst, das Öffnen der Tür hinauszuzögern. Nachdem die Tür wieder geöffnet war, verschwand die Verdächtige in unbekannte Richtung.

Kurz darauf stellte die alte Dame das Fehlen von diversem Schmuck fest. Offensichtlich glückte es einer weiteren unbekannten Person unbemerkt in die Wohnung zu gelangen und nach Wertgegenständen zu suchen. Der Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032 und -3033
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell