Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig

07.06.2019 – 14:36

Polizei Braunschweig

POL-BS: Trickdiebinnen mit Zetteltrick unterwegs

Braunschweig (ots)

06.06.2019, 14.10 Uhr Braunschweig, Königsberger Straße

Die Hilfsbereitschaft einer älteren Dame nutzten Trickdiebinnen am Donnerstagmittag ungeniert aus.

88-Jährige hatte eine ungefähr 25 Jahre alte, zirka 165 cm große Frau mit vollem Gesicht und dunkelbraunen Haaren in ihre Wohnung in der Königsberger Straße gelassen, weil diese einen Zettel für andere Nachbarn im Haus schreiben wollte.

Auch eine Freundin, die blondes Haar hatte, schlanker wirkte und ähnlich groß war, durfte in die Wohnung. Die beiden Frauen lotsten die ältere Dame in die Küche und lenkten sie auf verschiedene Weise ab.

Nach kurzer Zeit verließen die Beiden die Rentnerin wieder. Diese stellte kurz danach das Fehlen von diversen Schmuckstücken fest.

Offensichtlich hatte sich eine dritte Person während des Besuchs der Verdächtigen in die Wohnung geschlichen und die Gegenstände entwendet.

Der Wert des Diebesgutes dürfte bei mehreren hundert Euro liegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell