Polizei Braunschweig

POL-BS: Gelegenheit genutzt - Aktentasche entwendet

Braunschweig (ots) - 28.11.2018, 17.30 Uhr Braunschweig, Husarenstraße

Überrascht wurde eine 39-jähriger Autofahrer am frühen Mittwochabend.

Der Mann hatte sich nach einem Geschäftstermin in sein geparktes Fahrzeug in der Husarenstraße gesetzt. Hier trug er einige Daten in sein Laptop ein, ehe er wegfahren wollte.

Eine unbekannte Person öffnete in diesem Moment die hintere Tür der Beifahrerseite und entwendete die Aktentasche, die sich auf der Rücksitzbank befunden hatte.

Der sichtlich überraschte Mann schaffte es aufgrund der Situation nicht, die Verfolgung aufzunehmen. Der Unbekannte, der ungefähr 175 cm groß war und eine graue Mütze und dunkle Bekleidung trug, verschwand in der Dunkelheit.

Der Wert des Diebesgutes beläuft sich nach ersten Schätzungen auf 50,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: