Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig

29.08.2018 – 14:08

Polizei Braunschweig

POL-BS: Mehrere Anrufe von falschen Polizeibeamten

Braunschweig (ots)

28.08.2018 Braunschweig, Stadtgebiet

Am gesamten Dienstag versuchten Trickdiebe erneut in Braunschweig ihr Glück. Am Dienstagabend meldeten sich gleich vier Rentnerinnen und Rentner, die von falschen Polizeibeamten angerufen worden waren. Ihnen wurde vorgegaukelt, dass es in der Nachbarschaft zu Einbrüchen gekommen war. Alle vier reagierten den Anrufern gegenüber misstrauisch, so dass die Täter von ihrem weiteren Vorhaben absahen. Am Mittwoch meldeten sich dann drei weitere ältere Personen, die ebenfalls am Dienstag von falschen Polizisten kontaktiert wurden. Glücklicherweise blieb es auch hier bei Versuchen.

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang nochmals darauf hin, dass am Telefon keine Auskünfte über Vermögensverhältnisse gegeben werden sollen. Wenn möglich, sollte man sich eine Rückrufnummer des angeblichen Polizeibeamten geben lassen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig