Polizei Braunschweig

POL-BS: Lamm öffnete Weidezaun

Braunschweig (ots) - Braunschweig, 08.07.2018, 10.33 Uhr

Noch bevor sich eine Schafherde am Sonntagvormittag über einen Kartoffelacker hermachen und dadurch Schaden verursachen konnte, gelang es dem Schäfer, die entwichenen Tiere zurück zu treiben.

Ein Lamm hatte sich auf der eingezäunten Weide am Waller Weg in Veltenhof im Zaun verheddert und diesen dadurch aufgewickelt. Durch die entstandene Öffnung marschierten die anderen Tiere auf das angrenzende Feld. Der Schäfer befreite auch das Lamm aus seiner misslichen Lage, sodass kein Tier zu Schaden kam.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: