Polizei Braunschweig

POL-BS: Aufmerksam am frühen Sonntag - Taschendiebe gescheitert

Braunschweig (ots) - 08.07.2018, 05.35 Uhr Braunschweig, Innenstadt

Dank der Aufmerksamkeit eines 24-jährigen Braunschweigers konnten zwei Taschendiebe am frühen Sonntagmorgen vorläufig festgenommen werden.

Während der Mann sich in einer Kneipe auf der Friedrich-Wilhelm-Straße aufhielt, bemerkte er, wie jemand das Smartphone aus seiner Hosentasche nahm. Obwohl er den Unbekannten sofort verfolgte, konnte dieser zunächst fliehen.

Aufgrund der guten Beschreibung des Geschädigten konnte die Polizei schließlich den 32-jährigen Verdächtigen und eine weitere Person nach kurzer Flucht vorläufig festnehmen.

Auf dem Fluchtweg des 30-jährigen Begleiters konnte von den Beamten das entwendete Handy aufgefunden werden.

Die beiden Beschuldigten bestreiten die Tat. Ihnen wurde zur Verhütung weiterer Straftaten ein Platzverweis für die Innenstadt Braunschweigs erteilt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: