Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bochum mehr verpassen.

29.12.2019 – 10:56

Polizei Bochum

POL-BO: Bochum-Leithe
Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden - Mutter und ihre drei Kindern zum Glück nicht verletzt

Bochum (ots)

Am 27. Dezember (Freitag), gegen 20.10 Uhr, kam es auf der Kemnastraße im Bochumer Stadtteil Leithe zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden.

In Höhe der Hausnummer 11 kam eine in Essen lebende Autofahrerin (26) aus bislang noch nicht geklärter Ursache nach rechts von der Straße ab und prallte gegen ein am Fahrbahnrand abgestelltes Auto.

Eine Rettungswagenbesatzung brachte die unter Schock stehende Frau und ihre drei im Pkw sitzenden Kinder (6 Jahre/4Jahre/8 Monate) zur Untersuchung in ein Krankenhaus. Zum Glück konnte die Familie das Hospital danach wieder verlassen.

Die unfallaufnehmenden Polizeibeamten schätzten die Höhe des Sachschadens an den beiden Autos auf circa 22.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1021
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell