PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bochum mehr verpassen.

15.11.2019 – 08:04

Polizei Bochum

POL-BO: Fußgänger (16) bei Unfall verletzt

BochumBochum (ots)

Am gestrigen 14. November, gegen 16.30 Uhr, kam es in Bochum zu einem Verkehrsunfall. Ein 16-jähriger Bochumer wollte die Markstraße in Höhe Hausnummer 291 in Richtung Kirchviertel überqueren. Zeitgleich fuhr ein 62-jähriger Bochumer mit seinem Auto auf der Markstraße in Richtung Stiepeler Straße. Nach bisherigem Stand betrat der Jugendliche die Fahrbahn, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Der 62-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und es kam zu einer Kollision mit dem Fußgänger. Dieser wurde verletzt und zur stationären Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht. Die Markstraße musste für die Unfallaufnahme bis circa 18 Uhr gesperrt werden

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Marco Bischoff
Telefon: 0234 9091022
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum
Weitere Meldungen: Polizei Bochum