Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bochum mehr verpassen.

19.09.2019 – 11:54

Polizei Bochum

POL-BO: Schüler (9) bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Bochum (ots)

Am 18.09.2019, um 19.20 Uhr kam es im Bereich Bochum-Gerthe zu einem Verkehrsunfall. Ein 30-jähriger Transporterfahrer fuhr auf dem Castroper Hellweg in Richtung Castroper Straße. Zeitgleich fuhr ein neunjähriger Bochumer Schüler mit seinem Fahrrad in gleicher Richtung auf dem Geh-/Radweg neben der Fahrbahn. Auf der Höhe Castroper Hellweg 365 bog der Transporter nach rechts in eine Grundstückseinfahrt ab. Es kam zu einer Kollision, bei der der Junge von seinem Fahrrad stürzte und sich leicht verletzte. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Transporterfahrer unter Drogeneinfluss stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Das zuständige Verkehrskommissariat 1 hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Nina Witt
Telefon: 0234 909-1026
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Bochum
Weitere Meldungen: Polizei Bochum