Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

25.04.2019 – 09:36

Polizei Bochum

POL-BO: Zwei Verletzte nach Unfall in Bochum-Kornharpen

Bochum (ots)

Zwei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am gestrigen Mittwoch, 24. April, gegen 15.30 Uhr in Bochum-Kornharpen.

Die 64-jährige Bochumerin befuhr die Kornharpener Straße in Laer. Nach aktuellem Ermittlungsstand kam sie in der Linkskurve auf Höhe der Hausnummer 126 zu weit nach links und somit auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß sie mit dem Auto eines entgegenkommenden 45-Jährigen aus Werl zusammen.

Beide Fahrer wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht, wo sie stationär verblieben.

Die Kornharpener Straße wurde im Bereich der Unfallstelle während der Maßnahmen für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Das Verkehrskommissariat 1 hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Tanja Pfeffer
Telefon: 0234 909-1027
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung